Ihr Lieben,

lang ists her, dass ich mich mal gemeldet habe, aber manchmal fehlt einfach die Zeit an allen Ecken – wer kennt das nicht. . .

Die nächsten Klausuren stehen schon wieder ungeduldig vor der Tür und auch sonst ist viel passiert, sodass ich mich leider nicht melden konnte.

Tja, was habt ihr verpasst. . . Hier mal eine kleine Bilderauswahl zur Wiedergutmachung:

Dieses Layout ist Ende April entstanden. Mit meinem „perfekten Stift fürs iPad“ ist das „Hundeportrait“ entstanden – dieses Erfolgserlebnis musste natürlich in ein passendes Layout gepackt werden 🙂 Das Papier stammt von Basic Grey – Serenade; ein ganz wunderbares Papier, muss ich schon sagen. IMG_2809 IMG_2810 IMG_2811 IMG_2812 IMG_2813

Dann war ich auch noch auf dem Hafengeburtstag Anfang Mai..Auslaufparade Auslaufparade IMG_3270 IMG_3194 IMG_3136 Einlaufparade_Cap San Diego

Es gab Dorade vom Grill

IMG_3755 IMG_3760 IMG_3762

..natürlich mit neuen Kartoffeln & Spargel *mmmmh*

Wenn mal etwas Zeit blieb auch mal Schokokuchen mit Mascarponecreme und Erdbeeren im Garten!!IMG_1033

IMG_4039 IMG_4059 IMG_4074

Dorade mit Chorizo, Gnocchi und Basilikumschaum:

IMG_3964

Kokoskuchen mit Frischkäse-Creme-Füllung und Nektarinen:

IMG_3979 IMG_3980 IMG_3981 IMG_3988

Einen Burger mit Gorgonzola und Nektarinen mit Mango-Relish

IMG_3968

und natürlich jede Menge zu tun (hier wurde zum Beispiel die Durchdringung von einem Kegel mit einem Prisma konstruiert, nach 5h brauchte man da auch mal eine Pause)

IMG_4018

Aber dennoch habe ich es zum Foo Fighters Konzert in Hamburg geschafft und ich muss sagen es war einmalig

IMG_3903

So, hoffentlich demnächst mehr, in knapp einem Monat sind die Klausuren auch schon rum und dann habe ich natürlich wieder mal mehr Zeit 🙂
Bis demnächst und genießt das Wetter

Lisa

Advertisements

Ich habe ihn gefunden: Den perfekten Stift fürs Tablet

Ihr Lieben,

endlich habe ich mich überwunden und mir doch einen Stift fürs Tablet zugelegt. Eigentlich fand ich soetwas  ja immer total unpraktisch, weil ich dachte,  „ach, den verlegst du eh immer“, ABER es gibt einen Stift der ist optisch allein so schön anzusehen, und liegt soo gut in der Hand und überhaupt ..

UND man kann einfach genial mit ihm auf dem Tablet zeichnen !!!

Gemeint ist der Pencil von FiftyThree – vielleicht kennt ihr ja die App der Firma „Paper“ ?

Ich spekuliere ja schon seit längerer Zeit, mir diesen Stift zu holen, aber ich hatte ihn halt nie live gesehen, und dann vor 2 Wochen habe ich ihn endlich mal „in action“ gesehen und sofort zugeschlagen. Ich finde: Es hat sich definitiv gelohnt !!

Mein Stift ist aus Walnussholz, gibt es auch aus Alu, aber Walnuss ist… halt Walnuss 🙂

Den Stift kann man als ganz normalen Tabletstift benutzen, aber natürlich auch besonders gut einsetzen mit der Paper- App. Hierzu wird der Stift über Bluetooth verbunden, und ab da kann man super easy zeichnen – fast wie auf Papier eben.

Dreht man den Stift um radiert man, wenn man mit dem Finger drüberfährt, wird die Zeichnung verschmiert, …

Am besten man schaut sich selbst mal ein Video dazu an, oder (noch besser) erlebt den Stift mal live.

Er kann einfach zu viel, um alles in Worte zu fassen.

Hier mal eine kleine Impression von einer meiner ersten Zeichnungen, also es geht alles !! (die Inspiration habe ich hier her)

IMG_0938 IMG_0939 IMG_0940 IMG_0944 IMG_0945 IMG_0946 IMG_0947 IMG_0950

Bald folgen weitere Zeichnungen,

Bis demnächst, Lisa.