Süße Ostergrüße

Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein schönes Osterfest und was gibt es passenderweise ?
Eins-A Hefekränze, Rezept habe ich hier schonmal erwähnt. Geht einfach immer schnell und ist einfach sooo lecker 🙂

Und natürlich, weil man ja an Ostern genau wie schon Weihnachten immer viiel zu wenige Kalorien zu sich nimmt, eine ordentliche Portion Pralinen.

Drei Sorten habe ich am Freitag / Samstag fabriziert: Eierlikör-, Sahne- und Krokantpralinen.

Für die Sahnepralinen habe ich folgendes Rezept verwendet:

100 g Sahne mit 1 Viertel Vanilleschote aufkochen, 80g Butter unterrühren. Das Ganze dann über 100g Zartbitterkuvertüre gießen (ich habe eine 77%ige  Pure Origin von Cacao Barry verwendet).

Die Eierlikörpralinen-Ganache wird genauso hergestellt, nur mit 90g Sahne, 40 g Butter, 260 g weißer Kuvertüre und 7cl Eierlikör.

Detailfotos der Pralinen folgen, versprochen !

IMG_2153 IMG_2155 IMG_2156 IMG_2158

Also bis dahin noch ein schönes Osterfest !

Bis demnächst, Lisa.

____________Könnt ihr mir bitte mal schreiben, ob ihr die Fotos sehen könnt ? Bei mir sind sie in der Vorschau zwar zu sehen, im eigentlichen Beitrag aber leider nicht. Also liegts entweder an meiner Internetverbindung oder meiner Unfähigkeit, Fotos einzubinden 😀 __________

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s