Lust auf Picknick ? Im Wohnzimmer ?

Ihr Lieben, 

10555037_722693014436721_203053784_n-1

den ganzen Monat schon wollte ich unbedingt bei der „Lust auf Picknick?“ – Challenge mitmachen. Aber wie das immer so ist kam immer etwas dazwischen, sei es einfach keine Zeit gewesen oder mieses Wetter. Also habe ich mich kurz vor Ablauf der Frist dazu entschieden ein Picknick der etwas anderen Art im Wohnzimmer zu veranstalten. Warum eigentlich nicht – ist doch auch mal ganz gemütlich. . . 

Foto 31.08.14 21 51 23

Es gab mmmh.. ganz lecker 

 

… Taboulé – Salat schön lecker mit Tomaten, Salatgurke und Staudensellerie 

… Linsen – Salat nach Geheimrezept 🙂 

… Radiesschen – Sellerie Quarkcreme      

               ob auf’s Brot oder zum Taboulé, einfach sehr lecker 

… ein paar Linzerplätzchen zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit *hehe*

               nein hier gibt es eigentlich immer Plätzchen, das ganze Jahr über, passt ja zu mylittlegingerbreadhouse 

               Für die Leckerbissen habe ich einfach einen Mürbteig nach dem Motto 3-2-1 gemacht und die Plätzchen

               mit Johannisbeermarmelade gefüllt – ganz „eez-eh“

… Rooibusch-Orangen-Eistee mit Rhabarbarnektar

… Vanillequarkcreme mit Mangocoulis und kernigen Flocken

 

Foto 31.08.14 21 40 50 Foto 31.08.14 21 44 31IMG_8617 IMG_8619 IMG_8622 IMG_8626 IMG_8627 IMG_8630IMG_8607 IMG_8608

Und, natürlich gab es auch noch einen Kuchen und nicht irgendeinen, sondern einen schönen, herbstlichen Pflaumen-Haselnuss-Streuselkuchen.

Foto 31.08.14 21 21 52 Foto 31.08.14 21 36 30 (HDR)IMG_8590

 

Rezept für den Pflaumen-Haselnusskuchen: 

Für den Teig: 

200g Butter

200g Zucker

200g Mehl

4 Eier

½ Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker 

abgeriebene Schale von einer Zitrone

50 g gemahlene Haselnüsse

 

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach erst die Eier, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Eine Springform einfetten und mehlen, den Teig verteilen und mit Zwetschgen belegen. 

Für die Streusel:

50g Butter

50g Zucker

50g Mehl

50g Gemahlene Haselnüsse

1 Prise Salz

abgeriebene Zitronenschale

Mark einer Vanilleschote

Alle Zutaten vermengen und immer wieder zwischen den Finger zerreiben, bis eine „Streuselkonsistenz“ entsteht. Dann die Streusel auf den Kuchen krümeln und diesen bei 180 Grad Umluft ca. 35-40 Minuten backen. 

 

So, das war’s auch schon von meiner Picknickdecke.. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und bis demnächst, Lisa.

Advertisements

3 Kommentare zu “Lust auf Picknick ? Im Wohnzimmer ?

  1. WoW, liebe Lisa .. das ist ja eine tolle Sammlung von Leckereien.
    Ja, leider war und ist das Wetter so gar nicht Picknick Freundlich gestimmt.
    Aber diese Idee ist doch super toll.
    Danke dafür 🙂

    Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
    Stephie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s