Welches Papier benutze ich zum Scrapbooking ?

Ihr Lieben,

ich muss sagen, es war recht schwer etwas allgemeines über Papier zum Scrapbooking zu schreiben – es gibt eine riesige Auswahl und Vielfalt, also kann ich euch nur einen kleinen Einblick geben.

So welches Papier benutzt man zum Scrapbooking ? Kurze Frage, kurze Antwort. Grundsätzlich jedes Papier.

Egal ob eine alte Zeitung, normales Bastelpapier, alte Rechnungen, .. man kann einfach alles benutzen. Ich habe mir mal für 1 Euro ein antikes Buch von 1876 gekauft, dessen Seiten richtig schön vergilbt sind und das auch noch so schöne Skizzen enthält – eignet sich super zum scrappen. Auch Etiketten jeglicher Art werden bei mir gesammelt, sowie alte Tickets (auf die fahr‘ ich ja besonders ab), kaputtes Geschenkpapier, ..

Natürlich gibt es spezielles Papier zum Scrapbooking das ein festgelegtes Format von 12″x12″ hat, also 30,5x 30,5 cm.

Dieses ist grundsätzlich von der Beschaffenheit wie Tonkarton, aber leichter zu bearbeiten, man kann es aufreißen, schmirgeln, etc. und es lässt sich deutlich besser falzen als normaler Karton. ABER es hat einen großen Vorteil zu normalem Papier: Vorder- und Rückseite sind meistens mit total unterschiedlichen Mustern bedruckt, die farblich aufeinander abgestimmt sind !!

Zu Unterscheiden ist hier zwischen Cardstock und Patterned Paper.

Cardstock ist quasi einfarbiges Papier, das als Grundlage für vieles benutzt werden kann. Anders als normales Patterned Paper zeichnet es sich durch eine besondere Struktur aus, die das „altern“ einfacher macht.

Hier ein Beispiel von Cardstock „Core’dinations“ by Tim Holtz, den benutze ich sehr gerne: BildBildBild

 

Fotos sprechen, würde ich mal sagen, für sich 🙂

 

Beim Patterned Paper ist die Auswahl an Papieren natürlich riesig !! Viele verschiedene Scrapbooking-Firmen produzieren jährlich mehrere Serien an Papier, die dann in einmaliger Auflage produziert werden, was meist echt sehr schade ist, wenn so wunderschöne Serien einfach nicht mehr greifbar sind, aber auch echt gut, weil es so immer neue Papiere gibt ..

Hier ein Beispiel einer Serie, die ich soo toll fand, dass ich sie komplett gekauft habe (My Mind’s Eye – Find your Wings and Fly), sonst kann man die Bögen i.d.R. einzeln kaufen, oder auch als Paper Pad, da ist dann die ganze Serie drin.

Oder auch hier ein Einblick in ein Paper Pad Cover von docrafts:

IMG_6027

Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich die Papier jetzt verlinke, größtenteils – aber das ist mir hier dauernd zusammengebrochen wegen der großen Datenmengen 🙂

Natürlich gibt es dann Papiere die eher als Basic fungieren (hier von Graphic 45 und My Mind’s Eye „Kraft Funday“):

IMG_6009

IMG_6021

IMG_6022

Dann gibt es Papiere die eine Prägung haben, oder auch mit glänzenden oder glitzernden Elementen versehen sind.

IMG_6023


IMG_6124

IMG_6125

 

(das obere Papier ist wieder von My Mind’s Eye „Lost & Found 3“, die beiden unteren sind von BoBunny „Enchanted“)

Dann gibt es Papiere, die ich gerne zerschneide, weil sie viele kleine Elemente, wie z.B. Tickets enthalten :

IMG_6012

IMG_6014

IMG_6015(oberes Papier ist von Authentique „Abroad“, die unteren beiden sind von Crate Paper).

Dann gibt es noch saisonale Papiere :

IMG_6018

IMG_6019

IMG_6020

IMG_6090

IMG_6097

IMG_6102# IMG_6096

IMG_6095

IMG_6094

IMG_6120

… um nur mal ein PAAR Beispiele zu zeigen 🙂

Aber natürlich ist das noch lange nicht alles – es gibt das Papier in allen Farben und Mustern.. Hier nochmal ein paar Beispiele, um euch zu zeigen, was es alles für Stile gibt ( natürlich sind diese jetzt von mir ausgewählt, denn nicht jedes Papier entspricht meinem Stil – es gibt auch pink-glitzerndes Papier :), finde ich bei anderen auch richtig gut, aber das bin ich einfach nicht :))

 

Hier sieht man nochmal genauer, wie man erkennt, von welchem Hersteller ein Papier ist und aus welcher Serie anhand eines Papiers von MME:

IMG_6061

IMG_6062

IMG_6063

So sieht das idR aus, also das Logo der Firma, der Name der Serie, Produktionsjahr , Name des Papiers, ..

Ja, das wäre erstmal ein gaanz grober Überblick, hier noch ein paar Links zu Herstellern:
My Mind’s Eye

Graphic 45

Authentique (sehr schöne Struktur des Papiers )

 

Diese Liste werde ich in den nächsten Tagen noch ergänzen 🙂

 

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Welches Papier benutze ich zum Scrapbooking ?

  1. Toll, da hast du dir ja richtig Mühe gemacht mit den ganzen Fotos und Erklärungen! Kannst du ja gleich als Grundlage für deinen Gastbeitrag „Scrapbooken für Einsteiger“ nehmen 😉
    Liebe Grüße!
    Bastelschaf

    Gefällt mir

  2. Super!! Hätte ich die ganzen Infos schon vor 1 1/2 Jahren gehabt, hätte ich mir nicht alles selber suchen müssen 😉 Echt, da hast Du Dir ja mega viel Arbeit gemacht… und hast wirklich sehr schöne Papiere!

    Gefällt mir

  3. Pingback: Scrapbooking? Hä?? / scrapbooking 101 | Neues vom Bastelschaf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s