Resteverwertung à la mylittlegingerbreadhouse

Ihr Lieben, 

wer kennt es nicht  –  mehlige Kartoffeln, die eigentlich als Festkochende gekauft wurden,  Spargel zum leckeren Schnitzel, bloß leider viel zu viel gekocht,   Eiweiß übrig, weil wegen Backlust und so & natürlich die alltäglichen Reste aus Kühlschrank und Gefriertruhe, frei nach dem Motto „Alles was der Kühlschrank hergibt“.

Darum habe ich mich entschlossen, euch mal ein paar Ideen zur Resteverwertung zu zeigen.. 

Hi there, 

who has no leftovers in their fridge rightnow ? – Or what about floury potatoes, or egg whites left from your last baking project.. Well, here’s what I’ve done with my leftovers 🙂

Zu allererst Gefüllte Gnocchi mit zweierlei Spargel in Trüffelöl   // Stuffed Gnocchi with asparagus and truffle oil

Bild

 

Das Grundrezept für die Gnocchi habe ich mal hier gefunden – super einfach und total lecker 🙂 

Ich habe meine mit Spinat, Ricotta und noch ein paar Pestoresten gefüllt.

Den schon gekochten Spargel vom Vortag habe ich einfach in Stücke geschnitten und in etwas Butter erwärmt.

Gnocchi und Spargel mit etwas Trüffelöl vermengen und mit Parmesan, Pfeffer und Salz würzen.

 

The basic recipe for the gnocchi is available right here – so delicious !! 

Mine are filled with ricotta, spinach and some pesto. I cut the already cooked asparagus in pieces and heated it in some butter.

Gnocchi and asparagus are mixed with some truffle oil and seasoned with parmesan cheese, pepper and salt. Bild

Abends gab es dann noch einen Griessbrei (dafür kann man super das Eiweiß verwenden) mit Rhabarber-Kompott ( yay, es gibt Rhabarber!!) und Erdbeeren 🙂

Additionally, I made some semolina ( perfect for using leftover egg whites) with rhubarb-compote (finally, rhubarb – season !!) and strawberries 🙂

Bild

 

Bis demnächst, see you 

Lisa

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s