Pizza, mal total anders und Fenchel-Tagliatelle

Ihr Lieben, 

bei mir ist das so eine Sache. Letzte Woche habe ich mir noch geschworen die nächsten Monate keine Eier mehr anzurühren, wegen dem Reinfall letzte Woche und so. Jetzt, wo es meinem Magen wieder besser geht, plane ich schon mein Feiertagsprojekt, bin ganz gespannt 🙂 Habe nämlich im Keller noch Fondant gefunden im 1.5kg Eimerchen aus Frankreich und festgestellt, dass dieser im Juli abläuft. Endlich ein Grund mich dran zu trauen und etwas mit diesem zu machen. 

Deshalb habe ich mich entschlossen, morgen oder am Freitag oder Samstag, wie das Wetter halt so mitspielt *hrmpf* ein paar Petit Fours zu machen. Ganz klassisch Biskuit und Marillenmarmelade mit Marzipan geschichtet und mit Fondant übergossen. .. 

Aber zunächst möchte ich euch mein Juhuu-ich-darf-wieder-normal-essen-Mittagessen von gestern vorstellen : 

Bild

Getreu dem Motto “ Alles, was der Kühlschrank hergibt „, habe ich alles verbraten, oder eher verbacken, was ich finden konnte 🙂

Das Resultat ist echt mal anders wie eine „übliche“ Pizza. Statt Tomatensauce gab es eher einen Flammkuchenaufstrich. 

BildBildBild

 

Heute gab es dann Pasta mit Fenchel, Tomate, Champignons und Schinken in Anlehnung an ein Rezept aus Tim Mälzers „Greenbox“.

Sauce ging sehr schnell, da war das Nudelwasser langsamer 🙂 Einfach italienischen Landschinken in Streifen schneiden und mit in Scheiben geschnittenen Champignons in etwas Öl anrösten, Fenchel putzen und grob drüberraspeln. -Nebenbei:Tim Mälzer hat lediglich Fenchel und Tomaten benutzt. – Ich habe das ganze mit einem ordentlichen Schuss Noilly Prat abgelöscht und dann grob gewürfelte Tomaten dazugegeben. Kurz köcheln lassen und mit etwas Ricotta verfeinern. Abschmecken, fertig ! 

BildBildBild

 

Bis demnächst, Lisa.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s